Suchanfrage
Drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen, und Esc, um den Vorgang zu beenden.

Nomenklaturverwaltung

Eine fertige Lösung auf der Basis der Unidata Plattform ermöglicht ein einheitliches Nomenklaturhandbuch zu erstellen, in einem aktuellen Zustand zu halten und die Daten an andere Informationssysteme zu verteilen.
Lösungsmöglichkeiten
6
 
Einheitliches Nomenklaturhandbuch
Das einheitliche Nomenklaturhandbuch gewährt den Zugriff auf die Informationen über den Hersteller und die Parameter der zu beschaffenden Produkte, einschließlich der Daten über die Erfüllung der Anforderungen der Branchen- und Staatsstandards, Qualitätsmerkmale und Lieferfristen, Bestandteile, Bedingungen und Fristen der Garantie- und Nachgarantieservices.
Qualitätskontrolle der Informationen
Die in das einheitliche Nomenklaturhandbuch aus verschiedenen Quellen anfallenden Informationen unterliegen einer automatischen Qualitätskontrolle gemäß den einzustellenden Regeln mit nachfolgender Löschung, Anreicherung und Bringung zu einem Bezugsnormal.
Effektive Konsolidierung
Die Konsolidierung der Daten aus mehreren Quellen mit ihrer nachfolgenden Löschung und Bringung zu einem Bezugsnormal ermöglicht ein zentralisiertes Lager der maximal vollen Informationen über die Nomenklatur mit Möglichkeit ihrer automatischen Ergänzung und Aktualisierung zu organisieren. Auf diese Weise ermöglicht der Einsatz der Unidata Plattform den transparenten vertikalen Herstellungsprozess der hochtechnologischen Produkte mit der Preis- und Qualitätskontrolle zu organisieren.
Managemententscheidungen
Die Verwendung von qualitativen, glaubwürdigen und vollen Informationen über die Lieferanten und Auftragnehmer und stellt die Angaben zur Managemententscheidungstreffung bereit
Datenkonsolidierung
Die Sicherung der Möglichkeit der Erfassung, Konsolidierung und nachfolgenden Verwertung der Daten aus den öffentlichen Quellen: Angaben über die wirtschaftlichen Kennziffern der Vertragspartner, Vorhandensein von Gerichtsverfahren im Bezug, Vorhandensein von Vertragspartnern in verschiedenen Registern des Föderalen Steuerdienstes (FNS), Föderalen Dienstes der Gerichtsvollzieher (FSSP), Justizministeriums und anderer föderalen und regionalen Vollzugsorgane.
Automatisierung
Die Automatisierung der Prozesse der Duplikatsuche und Löschung der Daten, die in dem Nomenklaturhandbuch enthalten sind.
Nomenklaturverwaltung
Unidata Plattform
Plattform aufgebaut. Die Plattform ermöglicht den Funktionsumfang der bestehenden Basis zu erweitern und die komplizierten Systeme aufzubauen.

Vorteile der Plattform

  • Datenverwaltung auf Grund der Betriebsordnung
  • Suche und Zusammensetzung von Duplikaten
  • Normalisierung, Anreicherung und Prüfung der Daten
  • Zentralisierte Datenerfassung
  • Datenanalyse und Statistikerfassung
  • Datenversand in die fremden Informationssysteme
Hinterlasse eine Anfrage
Der Spezialist ruft Sie innerhalb von zwei Stunden an Wochentagen zurück oder schreibt Ihnen
Ihr Name
Mobile
Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten in die Felder der Bewerbung stimmen Sie ihrer Bearbeitung zu